Bertrich Kaesegrotte Ansichtskarte um 1900
Gründung des Verschönerungsvereins Bad Bertrich

Im Jahr 1892 gründen Kurgäste von Bad Bertrich den Verschönerungsverein, dessen Motto lautet: "Von den Gästen für die Gäste". Der Verschönerungsverein stellt in den Folgejahren zusammen mit der Preussischen Badeverwaltung die finanziellen Mittel zur Verfügung für die Anlage etlicher zusätzlicher Wanderkilometer und Ausführung zahlreicher Baumaßnahmen.

Im Gegenzug stellen die Bertricher Hoteliers und Gastronomen als Mitglieder des Eifelvereins in der Nebensaison ihr Personal für die Arbeiten zur Verfügung und packen selbst mit Rat und Tat zu.

In Bad Bertrich wird dargestellt, was Dronke in seinem Jahresbericht von 1889 richtig (vorher-)sieht:

Die finanzstarken Gäste schaffen sich als Verschönerungsverein ihre persönliche Idylle

Bad Bertrich kann als Ortsgruppe des Eifelvereins die Ressourcen der Natur optimal nutzen