Clemens Wenzeslaus von Sachsen
Clemens-Wenzeslaus-Höhe


In den Jahren 1897/98 wurde ein Bruchsteinbau auf der Clemens-Wenzeslaus-Höhe erstellt,

einem wahrscheinlich schon seit lägerer Zeit bestehenden Aussichtspunkt, der seinen Namen dem großen Gönner Bad Bertrichs und letzten Kurfürsten von Trier verdankte.